Testbericht: Leinwände selbst gestalten bei DeinDesign

designskinsHeute möchte ich euch meine persönlichen Erfahrungen mit dem Shop Dein Design (designskins.com) schildern. Der Anbieter ist auf Produktindividualisierung spezialisiert und ich habe mir hier eine selbst designte Leinwand drucken lassen. Ich bin durch eine Empfehlung  von Freunden, die bereits eine Leinwand mit einem Druck von Dein Design im Wohnzimmer hängen hatten, auf diesen Shop aufmerksam geworden.

Produktauswahl

Im ersten Schritt wird das gewünschte Produkt gewählt, neben Leinwänden (Wall Arts) bietet Dein Design auch Handy-Folien, -Cases und Taschen an. Unter Wall Arts können drei Produktarten gewählt werden: Leinwand-Drucke, Kunstdrucke (mit weißen Rand) oder Kunstdrucke gerahmt.

Ich habe mich für die Leinwand entschieden und mir passend zu meinem Motiv das Querformat ausgewählt. Wer aber lieber eine Kunstdruck haben möchte, der wird hier fündig. Damit mein Bild zur Geltung kommt, habe ich mir die maximale Größe 100x70cm ausgesucht. Alternativ stehen aber auch zwei kleinere Formate 40x30cm und 60x40cm zur Verfügung.

Produktgestaltung

Im zweiten Schritt wird das Design des Produktes bestimmt – entweder man wählt ein vorgeschlagenes Design oder gestaltet dieses selbst. Dein Design gibt bereits eine Vielzahl von Motiven vor, die übersichtlich in Kategorien dargestellt werden, wie etwa „In Love“, „Pflanzen, Natur, Blumen“, „Tiere“ und vieles mehr. Für jeden Raum kann hier das passende Motiv gefunden werden, ich habe mich dennoch für ein eigenes Bild meiner Heimatstadt Hamburg entschieden um der Leinwand eine persönliche Note zu verleihen.

Die Bedienung des Design Tools ist denkbar einfach: Zunächst wird ein Bild hochgeladen oder aus der  Galerie ausgewählt. Höhe, Breite und Grad der Transparenz kann über Regler im Tool auf die gewünschte Größe eingestellt werden. Zusätzlich kann ein individueller Text hinzugefügt werden (6 Schriftarten, Große Auswahl an Textfarben). Dies könnte genutzt werden um Glückwünsche, Jahreszahlen, Orte oder Lebensweisheiten auf der Leinwand darzustellen.

Auch Formen bzw. Icons (einfarbige Herzen, Kreise, Smileys, Pfeile uvm.) können auf dem Bild integriert werden. Persönlich wäre ich mit dieser Verwendung aber eher vorsichtig, damit die Leinwand keinen überladenen oder kitschigen Eindruck macht. Ich habe weder einen Text noch Formen verwendet und den Fokus auf das Bild selbst gelegt. Wichtig ist, dass die Qualität/Auflösung des Bildes stimmt und keine wichtigen Passagen abgeschnitten werden.

Preis-Leistungsverhältnis

Der Preis für eine Leinwand meiner Größe ist 79,95€ zzgl. Versand – Den Betrag finde ich in Ordnung, da eine leere Leinwand in der Größe bereits im Bastelshop 40,00-50,00€ kostet und auch die Qualität des Drucks wirklich gut ist.

Fazit

Meine persönlichen Erfahrungen mit dem Shop sind demzufolge durchweg positiv: Eine Vielzahl an Design-Möglichkeiten der eigenen Leinwand (eigene Bilder oder vorgefertigte Motive), ein einfacher Bestellprozess, ein fairer Preis und ein zügiger Versand haben mich überzeugt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Schreibe einen Kommentar

*

code