Warning: Declaration of Pitch_Walker_Page::start_el(&$output, $page, $depth, $args, $current_page = 0) should be compatible with Walker_Page::start_el(&$output, $page, $depth = 0, $args = Array, $current_page = 0) in /var/www/web27399945/html/produkttest_24/wp-content/themes/pitch.2.2.3/pitch/functions.php on line 415
Testbericht: Elektrische Schallzahnbürste Braun Oral-B Pulsonic Slim | Produkttest-24.de

Testbericht: Elektrische Schallzahnbürste Braun Oral-B Pulsonic Slim

Testbericht: Elektrische Schallzahnbürste Braun Oral-B Pulsonic Slim

Schallzahnbürsten gibt es von sehr vielen verschiedenen Herstellern. Am Bekanntesten sind wohl die Schallzahnbürsten von Braun, aber auch die Zahnbürste „Philips Sonicare“ hat einen guten Ruf.  Heute möchte ich aber von meinen Erfahrungen mit der elektrischen Schallzahnbürste Braun Oral-B Pulsonic Slim berichten. Doch bevor der Test beginnt möchte ich kurz einmal erläutern, wie so eine Schallzahnbürste überhaupt funktioniert.

Wie funktioniert eine elektrische Schallzahnbürste?

Auch ich musste mich erst einmal informieren, wie so eine elektische Schallzahnbürste arbeitet. Eigentlich ist eine Schallzahnbürste oder aber auch Ultraschallzahnbürste genannt, nur eine Weiterentwicklung der herkömmlichen elektrischen Zahnbürste. Entgegen vieler Meinungen reinigt eine Schallzahnbürste aber nicht mit Ultraschallwellen. Diese Annahme, welche sich sehr hartnäckig hält, ist schlichtweg falsch. Der Name der Schallzahnbürste kommt daher, dass sich die Borsten der elektischen Schallzahnbürste, wie auch die der Braun Oral-B Pulsonic Slim, mit einer sehr hohen Frequenz bewegen. Diese schnellen Bewegungen werden über einen sogenannten elektrischen Schallwandler erreicht (Piezo Effekt). Schwingungen, die dadurch erzeugt werden, werden auf den Bürstenkopf übertragen. Dadurch ist es möglich, dass bis zu 30.000 Schwingungen pro Minute erzeugt werden können, was ca. 10mal so viel ist, wie eine oszillierende elektrische Zahnbürste. Die Zahnreinigung ist also um ein vielfaches besser!

Meine Erfahrungen mit der Braun Oral-B Pulsonic Slim

Bevor ich mir die Pulsonic Slim von Braun gekauft habe, habe ich schon einige andere elektrische Zahnbürsten getestet. Bis zum Test der Braun Oral-B Pulsonic Slim habe ich eine elektrische Zahnbürste mit rotierendem runden Bürstenkopf verwendet und war von der Reiningungsleistung eigentlich immer sehr zufrieden. Da ich aber sehr viel Positives von Freunden und Bekannten gehört habe und auch die Werbung nicht ganz spurlos an mir vorbeiging ;-), habe ich mir die Braun Oral-B Pulsonic Slim bestellt, da diese in vielen Testberichten sehr gut abgeschnitten hat.

Ich benutze die Zahnbürste jetzt seit gut einer Woche und bin wirklich sehr zufrieden. Die Zahnbürste verfügt über einen Timer von 2 Minuten. Außerdem vibriert die Zahnbüste alle 30 Sekunden, um zu signalisieren, dass man sich nun einem anderen „Kieferquadranten“ widmen soll. Ich finde es eigentlich ganz praktisch, denn so putzt man wirklich jeden Teil des Kiefers gleichmäßig. Die Braun Oral-B Pulsonic Slim hat außerdem 2 Reinigungsmodi: Reinigen (Clean) und Sensitiv. Die Reinigungsfunktion ist eben für die tägliche Zahnreinigung gedacht, die Sensitiv-Funktion für besonders sensitive oder empfindliche Stellen im Mund und massiert das Zahnfleisch. Der Akku hält ca. 5-7  Tage wenn man täglich damit putzt. Für mich ist das völlig ausreichend, zumal ich die Zahnbürste sowieso meistens immer nach Gebrauch in die Ladestation stelle. Auch die Ersatzbürsten für die Braun Oral-B Pulsonic Slim finde ich preislich in Ordnung. Ein 4er Pack Braun Oral-B Aufsteckbüsten Pulsonic bekommt schon recht günstig.

Richtig putzen mit der Braun Oral-B Pulsonic Slim

Das beste Putzergebnis erreicht man, wenn man die Zahnbürste mit leicht kreisenden Bewegungen an den Zähnen entlang bewegt. Dabei muss man auch nur sehr wenig Druck ausüben. Der oben beschriebene Timer ist da sehr hilfreich, denn so werden alle Bereiche gleichmäßig geputzt. Schon nach dem ersten Putzen merkt man einen Unterschied zur herkömmlichen Zahnbürste, aber auch zu Zahnbüsten mit nur rotierendem Bürstenkopf. Die Zähne fühlen sich richtig sauber an. Also ich würde mir die Schallzahnbürste Pulsonic Slim von Oral-B wieder kaufen. Für mich hat die Zahnbürste den Test klar bestanden und ist nicht umsonst Testsieger in vielen Magazinen. Auch Stiftung Warentest kommt zu dem gleichen Ergebnis. Von mir gibts daher eine klare Kaufempfehlung!

Braun Oral-B Pulsonic Slim hier kaufen

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann kannst Du diesen hier bewerten:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,42 von 5 Punkten, basieren auf 33 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Kommentare

  • Hallo, guter Schallzahnbürste Test. Hab mich aber doch für die Version mit Smartguide entschieden. Trotzdem danke 🙂

    Mark5. Juli 2013

Schreibe einen Kommentar

*

code