Testbericht: SONAX Kratzer-Entferner Set für Autolacke

Sonax Kratzer-Entferner Set

Wer kennt es nicht? Kaum hat man sich ein neues Auto zugelegt, schon ist auch der erste Kratzer oder die erste Schramme im Lack vorhanden. Das kann schon sehr ärgerlich sein, gerade wenn man bedenkt, wie teuer so ein Auto ist. Lackkratzer entstehen leider sehr schnell und lassen sich kaum vermeiden. Da reicht es schon, wenn man versehentlich mal irgendwie am Auto hängen bleibt. Und genau das ist mir leider auch passiert. Ich blieb mit meinem Schlüsselbund an der Fahrertür hängen. Das Ergebnis der ganzen Aktion war ein ca. 3 cm langer Lackkratzer unter dem Türgriff der Fahrertür. Jetzt war guter Rat teuer. Wie sollte ich die Kratzer aus dem Autolack entfernen? Aus diesem Grund machte ich micht im Netz schlau und stieß auf das SONAX Kratzer-Entferner Set zum Auspolieren von Kratzern und Schrammen. Ich möchte Euch daher von meinen Erfahrungen mit dem Kratzer-Entferner Set von SONAX berichten.

Lackkratzer entfernen leicht gemacht…

Die Beschreibung auf der Amazon Produktseite klang sehr gut, aber auch die Bewertungen anderer User klangen vielversprechend. Laut Produktangaben entfernt die SONAX Politur Kratzer und Schrammen aus der Decklack-Schicht. In anderen Worten ist es also möglich, Kratzer aus Klarlacken auszupolieren bzw. zu entfernen, sofern diese nicht bis zum Basislack oder zur Grundierung reichen. Da das bei mir zum Glück der nicht Fall war, habe ich mir die Politur bestellt.

Im Lieferumfang des SONAX Kratzer-Entferner Set sind zwei unterschiedliche Spezialpolituren. Zum einen eine Politur mit Schleifmitteln zum Entfernen des Kratzers sowie eine zweite Politur, welche für das „finish“ zuständig ist. Zusätzlich gibt es eine kleine Polierhilfe, mit der es sehr leicht ist, die entsprechende Stelle zu polieren. Aber nun erstmal zur Vorgehensweise.

Als erstes wird der Kratzer mit der Schleifpolitur mit etwas Wasser auspoliert. Das kann natürlich je nach Tiefe und von Kratzer zu Kratzer unterschiedlich lang dauern. Der Lack wird dabei etwas stumpf, aber keine Angst, der Glanz kommt durch die zweite Politur wieder zurück. Diese ist nämlich für das „finish“ zuständig und verleiht der polierten Stelle wieder den nötigen Glanz.

Nachdem ich diese Prozedur beendet hatte, war das Ergebnis noch etwas ernüchternd. Der Kratzer war zwar weniger zu sehen, aber ganz zufrieden war ich noch nicht. Daher entschloss ich mich, einen weiteren Durchgang zu machen. Und siehe da, nach der zweiten Politur war der Kratzer weg. Dieses mal hatte ich aber etwas länger mit der Schleifpolitur gearbeitet, was dann letztendlich zu dem guten Ergebnis geführt hat.

Die Frage, die ich mir anfangs stellte, wie entferne ich Lackkratzer beim Auto, konnte ich also jetzt beantworten. Zumindest ist es mit dem SONAX Kratzer-Entferner Set möglich, kleinere Kratzer eigenständig zu entfernen. Bei größeren Kratzern hilft dann wohl doch nur noch der Lackierer oder Lackdoktor 😉


SONAX Kratzer-Entferner Set bei Amazon

 

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann kannst Du diesen hier bewerten:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,07 von 5 Punkten, basieren auf 27 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

Schreibe einen Kommentar

*

code