Testbericht: Weleda Feuchtigkeitscreme für den Mann

Weleda Feuchtigkeitscreme für den Mann

Heute möchte ich über meine Erfahrungen mit der  Weleda Feuchtigkeitscreme für den Mann berichten.

Heutzutage ist das Angebot an Pflegeprodukten für den Mann ja schier unerschöpflich. Da gibt es diverse Produkte die alle unglaubliches versprechen und bewirken sollen. Die einen verjüngen, die anderen straffen, verbessern oder glätten das Hautbild und so weiter und so fort. Nachdem ich nach jahrelanger Trockenrasur auf ein Nasssystem umgestiegen bin, habe ich mich auf die Suche nach einer geeigneten Feuchtigkeitscreme oder einem Aftershave gemacht.

Anfangs habe ich mir auch keine größeren Gedanken gemacht, sondern einfach im Supermarkt bei einer günstigen Creme für Männer zugegriffen. Leider war ich mit diesem Produkt nicht sonderlich zufrieden und habe nach und nach einige, aus der Werbung bekannte, Produkte von Nivea, Gilette und  L’Oréal Men Expert ausprobiert. Aber auch hiermit war ich nicht unbedingt zufrieden. Einige erzeugten bei mir leichte Rötungen, zogen schlecht ein oder brannten im Gesicht…..und das bei solch teuren Produkten!

Weleda Feuchtigkeitscreme für den Mann – Natürliche Inhaltsstoffe ohne Chemie

Also fiel mein Blick auf die Inhaltsstoffe und ich war echt entsetzt, was da so reingerührt wird. Von Nanopartikeln über Erdöl bis hin zu Stoffen die unter Krebsverdacht stehen ist da wirklich alles zu finden! Ich machte mich also auf die Suche nach Alternativen und stieß dabei auf die Feuchtigkeitscreme für den Mann vom Naturkosmetik-Hersteller Weleda. Für mich ist diese Creme absolut super. Sie ist frei von synthetischen und bedenklichen Inhaltsstoffen und enthält nur natürliche Bestandteile.

Ich benutze die Creme jetzt seit 6 Monaten, immer morgens nach dem Rasieren, und habe seitdem keine trockene oder gerötete Gesichtshaut mehr. Super gefällt mir, dass die Creme echt schnell einzieht, nicht brennt, sehr erfrischend wirkt und wie gesagt ohne Chemie auskommt. Das gibt mir zusätzlich ein gutes Gefühl.

Natürlich gibt es auch hier, wie bei fast jedem Produkt, einige Kritikpunkte. Zum einen wäre da der Geruch, der sicher nicht jedem zusagt. Die Feuchtigkeitscreme von Weleda riecht nach ätherischen Ölen und Lavendel, was mir anfangs für ein Männerprodukt etwas unpassend erschien. Allerdings muss ich sagen, dass der Geruch schnell an Intensität verliert und mir mittlerweile doch gefällt. Zum anderen wäre da der Preis, der zugegeben nicht ganz niedrig ist, aber für mich bei dieser Qualität absolut in Ordnung geht.

Ich bin mit der Weleda Feuchtigkeitscreme für den Mann super zufrieden und kann jedem nur empfehlen sie einmal auszuprobieren.


Jetzt günstig Weleda Feuchtigkeitscreme für den Mann bei Amazon.de kaufen

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann kannst Du diesen hier bewerten:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,28 von 5 Punkten, basieren auf 25 abgegebenen Stimmen.
Loading...

 

Schreibe einen Kommentar

*

code